Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Hierbei handelt es sich um eine rein energetische Anwendung – es wird nicht am Körper manipuliert!

Die Aufrichtung erfolgt auf den drei Ebenen:

Körper, Geist und Seele.

Dabei wird die Wirbelsäule als Kernstück  aufgerichtet. Es ist nicht ungewöhnlich, dass daraufhin auch eine geistige Weiterentwicklung angeregt wird.
Die Begradigung bringt eine Entspannung der Muskulatur mit sich und so wird eine neue Ausrichtung der Wirbelsäule begünstigt.

 

Diese Aufrichtung ist also der Impulsgeber für eine Regeneration und Anregung der Selbstheilungskräfte.

Schmerzen können  sich deutlich verringern und das psychische Wohlbefinden kann gesteigert werden.

Es wird meist ein sehr tiefer Entspannungszustand erreicht , das wird von den Klienten als sehr angenehm empfunden.

Schon nach der ersten Anwendung  können sie oft eine Erleichterung spüren.

Darüber hinaus berichten zahlreiche Menschen von einer positiven Entwicklung in ihrer Persönlichkeit.

Sichtbar wird die Aufrichtung im Beinlängenausgleich. Die Beinlänge wird vorher und nachher gemessen!

 

 

Kommentare sind geschlossen.